BKF Hardoy Chair production
Über uns
für generationen gemacht

Der HARDOY BUTTERFLY CHAIR

Die Langlebigkeit unserer Produkte ist für uns ein zentraler Wert. Ein HARDOY BUTTERFLY CHAIR aus unserem Hause zeichnet sich durch die Auswahl hochwertiger Materialien und eine ebenso durchdachte wie sorgfältige Verarbeitung aus. Unsere Kunden wissen und schätzen, dass wir sie insbesondere in Qualitätsfragen auch langfristig nicht enttäuschen. Gern bleiben wir daher ein Leben lang Ansprechpartner bei Fragen rund um die Handhabung und Pflege ihres Liebhaberstücks von MANUFAKTURPLUS.

Für Generationen gemacht

Mit seinen schnörkellosen, prägnanten Formen verzauberte der HARDOY BUTTERFLY CHAIR bereits Design-Liebhaber mehrerer Generationen. Völlig frei von modischen Trends behauptet er seinen Klassiker-Status mittlerweile seit etwa 80 Jahren. Ganz im Sinne seiner Erfinder ist er jedoch nicht nur für das Auge, sondern gerade auch für den Gebrauch gemacht. Als Alltagsgegenstand konzipiert, zählen nicht allein seine optischen Reize, sondern auch seine Strapazierfähigkeit, seine besonderen Materialeigenschaften und sein hoher Sitzkomfort. Erst, wenn auch diese Ansprüche erfüllt sind, wird aus ihm ein echter HARDOY BUTTERFLY CHAIR aus dem Hause MANUFAKTURPLUS – für Generationen gemacht.

//manufakturplus.de/wp-content/uploads/2015/12/designklassiker-in-vollendung-1.jpg

Designklassiker in Vollendung

Seit 2007 produzieren und verkaufen wir, die MANUFAKTURPLUS  GmbH, hochwertige Design-Produkte „Made in Germany“. Seit über 10 Jahren tüfteln über 15 Mitarbeiter zusammen mit unserem breiten Netzwerk an Züchtern und Handwerksmeistern an immer neuen Materialien und  Verarbeitungstechniken für langlebige und nachhaltige Einrichtungsobjekte. Neben dem Einzelverkauf realisieren wir auch regelmäßig individuelle Projekte, beispielsweise für Design-Hotels wie das Hotel Daniel in Wien. Es war die Idee, gutes Design für Generationen haltbar zu machen, den hohen Wert der Produktklassiker auch in der Hochwertigkeit der Herstellung widerzuspiegeln - daraus entstand Manufaktur plus. Unser Firmengründer Mirko Endter sagte: „Die Freude über ein langlebiges
Produkt währt länger als jene über den günstigsten Preis“.

Manufakturplus Hersteller in Deutschland

So ist es über den gesamten Produktionsablauf hinweg das klare Ziel jedes Einzelnen, hochqualitative Endergebnisse zu erschaffen. Diese Grundsätze zeigen sich in jedem einzelnen unserer Produkte, vom berühmten Hardoy Butterfly Chair und dem Hängesitz Lounger M1, unserer Schaffellkollektion bis hin zum Rindsleder Desk-Pad. Der Hardoy Butterfly Chair ist eine wahre Designikone der argentinischen Architektengruppe Austral aus dem Jahr 1938, die im Laufe der Jahre zahlreich und oftmals minderwertig kopiert wurde. Daher haben wir von Manufaktur plus es uns vor über 10 Jahren zur Aufgabe gemacht, dieses besondere Stück Designgeschichte mit dem verdient höchsten Anspruch an Qualität zu produzieren, um sein Original respektvoll zu würdigen.

Jan Armgardt Lounger M1

Außerordentliche Qualität

Auch mit dem Lounger M1 greifen wir ein berühmtes Design auf, welches vom deutschen Möbeldesigner Jan Armgardt stammt. Ein naturbelassenes Leder, befestigt in einem robust gefertigtem Eichenholzgestell - mehr benötigt der Hängesitz nicht. Uns war es wichtig, das reduzierte Design und die einfache Bearbeitung hervorzuheben, da die Brillanz oftmals in der Einfachheit der Dinge steckt. Manufakturplus steht für eine nachhaltige und außerordentliche Qualität. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, produzieren wir bevorzugt mit traditionellen handwerklichen Methoden. Handwerkliche Fertigung bedeutet bei uns zum Beispiel auch, dass Leder direkt und ohne Reduktion des Materials aufeinander genäht wird. Dadurch bleibt es in seiner vollen Substanz erhalten und garantiert die angestrebte Langlebigkeit. Für eine besondere Haltbarkeit nähen wir das Leder an vielen Stellen von Hand. Mit unserer traditionellen Herstellungsweise unterstützen wir von Manufaktur plus darüber hinaus auch kleine und lokale Handwerksbetriebe. Die Produktion unseres gesamten Sortiments erfolgt ausschließlich in Deutschland, einige unserer Leder stammen von Züchtern aus Brandenburg, die Gerbereien befinden sich in Hessen und die Fertigung findet im bayrischen Raum statt. Wir sind daher von der Aufzucht bis zum fertigen Design-Klassiker – Made in Germany.

Biobüffel Marke Logo

Mit der Marke Biobüffel-Leder bildete sich 2017 ein neuer Firmenzweig von Manufaktur plus, denn seitdem erstellen wir in enger Kooperation mit dem Biobüffelhof Bobalis weltweit einzigartige Biobüffel-Leder Sitzbezüge für unsere Produkte. Das Leder der robusten Tiere ist widerstandsfähig, doch zugleich anschmiegsam und weich zur Haut. Die Pure Wild Produkte blenden die individuellen Spuren der natürlichen Rangordnungs-Kämpfe der Herdetiere nicht aus oder schönen diese, sondern bilden sie ganz bewusst ab. Somit entsteht mit „Pure Wild“ ein neuer, ungezähmter Look unserer Klassiker.

Nachhaltige Wertschöpfung

//manufakturplus.de/wp-content/uploads/2018/03/Manufakturplus-_0022_Lounger-M1-Design-Jan-armgard-Bio-Büffel-leder-.jpg

Wir legen großen Wert auf Nachhaltigkeit und tragen die Liebe zur Natur tief in unserem Herzen. Daher wird unserer Material nach den geltenden Standards rein vegetabil gegerbt. Unser Gerber setzt hier ausschließlich Naturfarben im Prozess der Gerbung ein. Da uns ein wertschätzender Materialeinsatz wichtig ist, verwenden wir das Leder aus der vollen Substanz und darüber hinaus trägt jedes Produkt das REACH-Zertifkat. Dies steht für „Registrierung, Bewertung,

//manufakturplus.de/wp-content/uploads/2018/03/Manufakturplus-_0004_MAP_160034_biobüffel_cognac_01.jpg

Zulassung und Beschränkung engl.:“Registration, Evaluation, Authorisation and Restriction of Chemicals“) und garantiert eine hohe Transparenz in der Lieferkette, bessere Informationen für den Verbraucher und die Vermeidung gefährlicher Stoffe. Außerdem sind all unsere Produkte Pure Natural, wir erhalten die einzigartige Schönheit des Leders und lassen so viel Natur wie möglich zum Vorschein kommen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Tracking-Cookies zulassen :
    Wir nutzen Google Analytics und Crazyegg, um das Surfverhalten zu analysieren. Dieses geschieht vollkommen anonymisiert und kann nicht auf Ihre Person zurückverfolgt werden.
  • Keine Tracking-Cookies zulassen:
    Es werden keine Tracking-Informationen an Drittanbieter gesendet. Cookies sind dennoch notwendig - z.B. welche Auswahl Sie beim Tracking wünschen. Diese informationen bleiben aber alleine bei Ihnen und uns. Borlabs Cookie (zur Auswahl Ihrer Cookie-Einstellungen) hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz

Zurück